Anaiyeri/Panamalai, Tamil Nadu, Indien:

 

Pirappu – Geburt...

 

Für die werdenden Mütter der armen ländlichen Gebiete Indiens ist das gleichbedeutend mit Schmerzen, Leid und Ungewissheit:

 

Alle vier Minuten stirbt eine Frau infolge von Schwangerschaft und Geburt!

Kinder in menschenwürdiger und hygienischer Umgebung zur Welt zu bringen,

ist nahezu unmöglich!

Jedes dritte Kind wird seine Einschulung nicht erleben!

Die Mehrzahl dieser Kinder stirbt innerhalb der ersten 28 Tage!! 

65% der Kinder existieren nicht, da eine Meldung nicht erfolgt!

 

Wie dann mit offiziellen Zahlen umgehen?

 

Pirappu – Geburtshilfe in Indien e. V.  wurde gegründet, um diese Situation für die Ärmsten der Armen, 

den Frauen dieser ländlichen Gegend,  zusammen mit der 

P(eople´s) M(ultipurpose) D(evelopment) Society und Ihrer Hilfe ändern zu können.

 

Durch den Bau und Betrieb einer Geburtshilfestation in Panamalai/Anaiyeri soll den Frauen der Zugang zu angepasster Begleitung in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett ermöglicht werden.